Federscheiben - FAQ

Welche Maximalkraft erreichen die Federscheiben gewölbt?


 

In unserer Tabelle ist die Kraft F1 bei ca. 50% der ungespannten Höhe Lo
angegeben. Bei statischer Anwendung und Planlage kann
man den doppelten Wert als Maximalkraft annehmen.

Man kann, je nach Reibung, einen linearen Weg-Kraft-Verlauf annehmen.
Bei paralleler Schichtung erreicht man doppelte Kräfte.

Zurück zur vorherigen Seite